Funcross Light

Auch beim "Funcross Light" Trainingsprogramm geht es um eine funktionelle, d.h. zweckmäßige Fitness. Die Zielsetzung ist die selbe wie beim Funcross - Training, dabei ist es jedoch weniger intensiv. So kann es auch von Älteren oder Menschen die schon länger sportlich nicht aktiv waren ohne Probleme durchgeführt werden. 

Das Training gliedert sich in 3 Bereiche:

  • Mobilisation - auch mit Elementen aus der Rückenschule

  • Kräftigung - immer unter Einbeziehung der speziellen Vorraussetzungen des Teilnehmers

  • Faszientraining und Dehnung